StockBrot – Was Sonst??

Die drei Musikanten: Marius, Philipp und Torsten sind das kleinste Quartett der Welt.
Als sie im Alter von 8 Jahren Weltmeister im Synchronballett wurden, stand ihnen die Welt offen!
Getrieben vom Erfolgsdruck gründeten sie 2016 einen Nähverein, einen Bobbycar-Tuning-Club und die Band „StockBrot“.
Begründet durch diverse Schlagerkassetten in den Autos ihrer Eltern entbrannte in ihnen ein Stimmungsfeuer, das sie gerne an ihr Publikum weitergeben!
Mit Philipp am Waschbrett (aber ohne Waschbrettbauch) und seinem Rollator-Schlagzeug ist der Takt gesetzt!
Marius ergänzt mit engelsgleicher Stimme und garantierten Textaussetzern, während Torsten seine 6-Saitige Klampfe quält.
Gepaart mit lustigen Sprüchen bietet StockBrot das perfekte Rezept für stimmungsgeladene Unterhaltung!
Um das Quartett zu komplettieren wird die raffinierte Technik dieses Ensembles durch Benjamin Gries bedient, der wesentlich zum weltweiten Erfolg beiträgt.
Frei nach dem Motto: „Die Welt ist nicht genug!“ planen sie 2078 diverse Konzerte auf Venus, Uranus und Mars. Tickets gibt es im Vorverkauf und sind unbezahlbar!
Wir freuen uns auf euch!

Wir sollen auch bei dir spielen?


Anfrage@StockBrot-Band.de

Schreib uns! oder besuche uns bei FaceBook